Faro – Gibraltar

haben heute die reparaturarbeiten abschliessen können.
alle tests verliefen erfolgreich, jetzt hoffen wir, die restlichen arbeiten in ruhe im mittelmeer erledigen zu können.
der wetterbericht sagt, wir sollen morgen auslaufen, da ab montag mit starken winden und böen zu rechnen ist.
die wellenhöhe kann ca. 6,00m erreichen- das wollen wir uns nicht geben.

high-tide ist am nachmittag, so dass wir um ca. 14.00h ortszeit auslaufen werden.

wenn alles gutgeht und der wind uns nicht ständig auf die nase weht, können wir sonnatg noch im tageslicht einlaufen.

durch den zollfreien status können wir günstig bunkern und einkaufen.

2 Responses to “Faro – Gibraltar”

  1. Ralf Bremer sagt:

    Hallo ihr beiden,
    na dann wünschen wir Euch viel viel Glück.

    Bis zum nächsten Logbucheintrag.

    Ralf mit Familie

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.