Gibraltar – Mallorca

hier einige eindrücke aus gibraltar. die stadt ist sehr beeindruckend. die lange geschichte spiegelt sich noch heute in den menschen und gebäuden wieder.
wir lagen beim tanken neben der königlichen spanischen yacht. auch hier muss gespart und günstig getankt werden ( ca. 60c/l). während der fahrt haben wir einen blinden passagier zu besuch, der sich im sturm auf unserer leeseite etwas ausruhen musste.

wir liegen seit heute in mallorca, um weitere reperaturen durchführen zu können. hier gibt es noch die in rente lebenden segler, die uns helfen können.
die überfahrt war sehr stürmisch. wir hatten teilweise windstärke 10 mit 6m hohen wellen. dafür ging es aber sehr schnell voran. vorgestern hatten wir wasser in der bilge festgestellt. die vermutung war wassereintritt am wellentunnel. im hafen stellte sich dann heraus, dass im achterlichen bad die wasserarmatur durch einen herumfliegenden gegenstand öffnete und das gesamte frischwasser in die bilge lief. fotos hier: gibraltar-1.pdf

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.