Fethiye

fethiye liegt in einer romantischen bucht. immer wieder sieht man kleinere ankerbuchten. das kleine städtchen lebt von den touristen, die abends die basare besuchen oder die tagesausflügler nach ihrer tour durch den ort schlendern. uns überrascht die grosse marine. charterer an charterer sind im hafen vertreten. wir ankern neben der marina, da uns die gebühren zu hoch sind und wir die ämsigkeit dieser marina nicht erleben möchten.

als wir nachmittags den ankerplatz erreichten, waren wir froh über die geschützte buchct. der wind blies immer noch mit 6bft, aber die wellen waren nicht mehr so hoch. seid side haben wir wind und wellen fast immer von vorne. wir warten auf den nordwind und hoffentlich bleibt uns der meltemi(ein sehr unangenehmer nordwind oft in sturmstärke) erspart.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.