Nachbarn

da der hafen recht klein ist, haben längseits bei uns birgit und jürgen festgemacht. abends gingen wir zusammen ein glas wein trinken und der abend war sehr nett. am nächsten morgen fuhren sie weiter und nachmittags kam der einhandsegler jean cloud bei uns längseits. er hatte mit viel wind und hohen wellen zu kämpfen. als dann noch der katamaran mit zitar und ram ankam, war die pier international besetzt.zusammen haben wir die insel erkundet und schöne
tage miteinander verbracht. so wurde das warten auf besseres wetter sehr kurzweilig.hoffe, wir sehen uns wieder.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.