Insel Pantelleria (Italien)

die vulkaninsel pantelleria liegt zwischen tunesien und sizilien. sie ist eine der grünsten inseln, die wir im mittelmeer besucht haben. funde bei ausgrabungen reichen bis ins 4.jahrtausend vor christi zurück
(bronzezeit). der boden lässt obst,gemüse und vor allem wein reichhaltig wachsen.
stützmauern und fassadenverkleidungen von häusern werden mit dem vulkanstein ausgeführt. ein besseres klima durch den leichten stein ist kaum zu erreichen.
der vulkansee mit seinem klaren wasser ist fazinierend. die nähe zum meer und an 3 seiten die felsenklippen betten den see in die landschaft ein. selten sieht man ein solches farbenspiel von grün und blau des wassers.
die insel leistet sich einen flughafen, so dass Besucher eine leichte anreise haben. touristisch ist hier alles am anfang.
da wir auf anderen wind warten, der nicht von vorne kommt, haben wir noch genügend zeit, die insel zu erkunden.


								
				

			

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.