Insel Cubagua-Venezuela

Nach 20 sm erreichen wir Cubagua und ankern hier länger als wir geplant hatten. Die Insel wird nur von Fischern, einer Polizeistation und einer Fischzuchtforschungsanlage bewohnt.
Wir ankern alleine, was uns ein wenig mulmig werden lässt.
Es ist hier aber sehr friedvoll und der Fischreichtum ist unendlich. Die Pelikane haben einen reichgedeckten Tisch in diesem Wasser.
Am 16.August machen wir uns wieder alleine auf den Weg nach Puerta la Cruz auf dem Festland. Dort sind wir am gleichen Tag sicher angekommen. Die vorgelagerte Inselwelt mit den Buchten und Stränden ist das Naherholungsgebiet für die Einheimischen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.