Panama City

Die Altstadt von Panama City wird renoviert und saniert nach dem Vorbild von Cartagena.
Trotz Schmutz und grosser Armut hat es uns die Stadt bewegt. Der Panamakanal ist die wichtigste Einnahmequelle und der grösste Arbeitgeber diese Landes.

Auf den Märkten und in den Geschäften kann man günstig einkaufen. Die grossen Shoppingcentren liegen ausserhalb. Dort ist alles teurer. Es verwundert, wie vielen Kuna-Indianern in ihren traditionellen Kleidern man überall begegnet. Wir verstehen jetzt die hohen Gebühren beim Besuch der San Blas Inseln.

In Balboa und Flamenco sind 2 Marinas, wo Segelschiffe ankern oder an der Mooring festmachen können. Der Weg ins Zentrum oder zu den Shoppingmalls ist für wenig Geld mit dem Bus oder Taxi zu erreichen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.