Franz.Polynesien,Marquesas,Fatu Hiva,Hiva-OA

Französisch Polynesien ist ein Überseedepartement von Frankreich. Der östliche Teil, die Marquesas gehören zu den schönsten Inseln war unserer Welt. Was wir so kennen an Klischee wird übertroffen, wenn man diese Inseln besucht.
Im Umkreis von 1 500km nur kleine Inseln. Erst die Hauptinsel Tahiti mit der Stadt Papeete gibt einem wieder Grossstadtgefühle. Die Menschen hier sind auf sich angewiesen. Schule, Krankenhäuser und Behörden sind sehr weit und daher auch alles sehr teuer.
Die Inselbewohner pflanzen alles selbst an, was auf den Vulkaninseln prächtig wächst. Der Fischreichtum dazu ist so enorm, dass mit Obst und Fisch alle gut überleben können. Wolken lassen jede Nacht Regen auf die Inseln nieder, auch da herrscht kein Mangel.
Im Gegensatz zur Karibik ist abends kein Lärm auf den Wegen. Jeder nimmt Rücksicht auf den Anderen und man spürt den freundlichen Umgang untereinander.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.