Fatu Hiva,Hiva Oa,Nuku Hiva, Franz. Polynesien

Hiva Oa ist die Einklarierungsinsel mit grossem Polizeiposten. Hier lebte auch der Maler Gauguin und der Sänger J. Briel. Sie Haben die Schönheit der Insel früh erkannt und hier ihren Lebensabend verbracht.

Die Nachbarinsel Tathuata hat wunderschöne Buchten und ist sehr ruhig. Die Segler nutzen hier die Gelegenheit aus und reparieren oder reinigen das Unterwasserschiff von der langen Reise.

Im Norden liegt eine der grössten Insel- Nuku Hiva. Auch Einklarieren ist hier möglich.
Zum französischen Nationalfeiertag beginnen die Festlichkeiten schon wesentlich früher. Es werden Tänze aus alter Zeit vorgeführt und an jeder Ecke wird gegrillt und Zusammengesessen. Jeden Abend bleiben die Wolken in den Bergenhängen und es regnet kurz in Strömen. Deshalb sind diese Vulkaninseln auch so grün und haben im Überfluss Wasser. An diesem Farbenspiel der Natur kann man sich nicht sattsehen. Einmal pro Woche kommt eine Fähre und bringt alles, was an Bedarf für die Bevölkerung notwendig ist.

Auf allen Inseln begegneten uns die Tikis, Statuen von Göttern. Jede Insel hat ihre eigenen Götter für bestimmte Lebenslagen.

Wir bunkern Diesel und Grundnahrungssmittel, bevor es dann weiter geht zu den Tuamotus Archipel.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.