Archive for September, 2010

Suwarrow Atoll, Cook Inseln

Mittwoch, September 1st, 2010

1314858 S 16306564W
Das Suwarrow- Atoll erreichen wir nach 650sm liegt mitten im Pazific und ist das nördlichste Atoll vom Staat Cook Inseln.
Nur Segler besuchen dieses abgeschiedene Paradies. Zwei Ranger Apii und James bewachen dieses Atoll und kümmern sich um die Besucher. Hier gibt es nur Natur, aber es ist das beeindruckenste, was die Unterwasserwelt zu bieten hat. Segler, die bis hierher kommen, haben die selbe Mentalität und das gemeinsame Fishessen am Abend dient dem Erfahrungsaustausch . Wir verstehen jetzt die Empfehlung mancher Weltumsegler, hier einen Stopp einzulegen.

Maupiti,Maupihaa Atolle,Franz.Polynesien

Mittwoch, September 1st, 2010

Das Maupiti-Atoll befindet sich nördöstlich von Papeete und ist noch recht ursprünglich.Kleine Pensionen bieten für Turisten eine idylische Unterkunft. Die Inselbewohner sind sehr freundlich und im kleinen Ort kann man das Nötigste einkaufen.

Das Maupihaa-Atoll erreichen wir nach 130 sm wurde durch einen Hurrican fast vollständig zerstört. Nur eine Familie ist zurückgekehrt und lebt von der Kobraherstellung.
Wir werden hier mit einer besonderen deutschen Geschichte konfrontiert. Einer der letzten deutschen Piraten-vielleicht der letzte überhaupt- GRAF LUCKNER hat hier in der Passage sein Schiff- der SEEADLER- verloren. Hier hat sich Graf LUCKNER versteckt,gejagt von vielen Nationen. Wir können das Wrack auf einer Tiefe von 4m abtauchen. Umgeben von Haien ist das nicht ganz ungefährlich. Sonst gibt es auf dem Atoll nichts. Alles ausser Tinkwasser muss hierher verschifft werden. Alle 3 Monate kommt ein Versorgungsschiff und bringt alles, was die Familie zum Leben braucht. Auf der Rückfahrt wird die Kobra –Kokosnussfleisch-mitgenommen.