Penang/Malaysia

Vor der Insel Penang ankern wir nach 128 sm direkt gegenüber der Yankee Jetty. Ist ein Weltkulturerbe wegen den alten chinesischen Gebäuden. Wir sehen an manchen Gebäuden Schilder, die auf eine bewegte Deutsche Geschichte hinweisen. Die multikulturellen Bewohner leben trotz sehr unterschiedlichen Religionen friedlich miteinander. Oft sind Hindutempel, Chinesischer Tempel, Moscheen und Buddatempel nebeneinander. Für jede Gruppe gibt es Feiertage und diese werden gemeinsam gefeiert. Wann wird hier eigentlich gearbeitet?
Georgtown ist sehr englisch und an den Ufern reihen sich Hotelanlagen. Die Strände sind nicht so prickelnd, dafür ist die Stadt sehr schön.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.